Positive Einflussnahmen auf Körper und Geist

Mit der Hypnotherapie n. M. Erickson steht uns ein therapeutisches Werkzeug zur Verfügung, mit dem auch unwillkürliche körpereigene Prozesse positiv beeinflusstwerden können.

Psychische Befindlichkeiten drücken sich in und mit dem Körper aus, körperliche Befindlichkeiten haben direkten Einfluss auf unsere Psyche.

Auch bei schweren und unveränderbar erscheinenden Erkrankungen können wir Sie bei Ihrer eigenen heilsamen Einflussnahme auf persönliche Veränderungs- und Gesundungsprozesse zielgerichtet unterstützen und begleiten:

  • Bei Schmerzsymptomatiken
  • Entzündlichen oder rheumatischen Prozessen
  • Immunologischen Erkrankungen wie Allergien, Neurodermitis etc.
  • Autoimmunerkrankungen
  • Angststörungen und Phobien
  • Onkologischen Erkrankungen

Aktuelle Erkenntnisse der Psychoneuroimmunologie, kombiniert mit unseren langjährigen medizinischen und therapeutischen Erfahrungen, bilden die Grundlage unserer Medizinischen Hypnose im Lösungsraum.

Auch bei ungeliebten Gewohnheiten und Suchtmechanismen unterstützen wir Sie für Ihre neue Gesundheitsbalance:

  • zur Raucherentwöhnung
  • zur Gewichts- und Ernährungsveränderung
LösungsRaum lässt Veränderung erleben.